Erdgasfahrzeuge

Ob Cityflitzer, Sportwagen oder Familienvan – für (fast) jeden Geschmack gibt es das passende Erdgasauto. In den Kategorien "Personenfahrzeuge" und "Nutzfahrzeuge" finden Sie die aktuellen Modelle der Fahrzeughersteller. Unter "Auslaufmodelle" sind alle Fahrzeuge auf gelistet, die nicht mehr produziert werden, jedoch noch als Gebrauchtfahrzeuge erhältlich sind. In der Kategorie "Geplant" finden Sie Modelle, die in Kürze erhältlich sind.

SEAT Arona 1.0 TGI

» Zurück

SEAT Arona 1.0 TGI

Mit dem Seat Arona startet die Crossover-Offensive von Volkswagen. Das kleine SUV Arona ist unterhalb des Ateca angesiedelt und steht auf derselben Plattform MQB A0 wie der Ibiza. Mit einer Länge von 4.138 mm ist der Arona 79 mm länger als der neue Ibiza. In der Höhe überragt der neue Crossover den Bestseller der Marke um 99 mm. Damit bietet der Arona nicht nur eine größere Bodenfreiheit für Offroad-Abenteuer, sondern auch mehr Kopffreiheit vorne und hinten. Das Leergewicht ist vergleichsweise niedrig und liegt bei 1.308 kg.

Der Arona TGI wurde erstmals auf dem Pariser Autosalon 2018 präsentiert. Der Antrieb erfolgt mittels 3-Zylinder-Ottomotor und 66 kW (90 PS). Drei Erdgastanks fassen rund 14 kg, was laut dem Hersteller für eine Reichweite von 400 Kilometer reicht. Im Benzinmodus sind noch weitere 160 Kilometer möglich. Nach WLTP Abgasnorm liegt der durchschnittliche CNG Verbrauch bei 4,0-3,9 kg bei einer CO2-Emission von 109-106 g/km. Er wird in die CO2-Effizienzklasse A eingestuft.

Das neue Modell wird seit Februar 2018 angeboten. Preise ab 21.020,- Euro für die Ausstattungsvariante Style, ab 23.020 Euro für die Varianten XCELLENCE und FR und 27.400 Euro für die FR CNG Fast Lane. (Preisliste: 19. Mai 2020)

Technische Details

Leistung 66 kW/ 90 PS
Höchstgeschwindigkeit 176 km/h
Hubraum 999 ccm
Tankinhalt Erdgas 13,8 kg
Tankinhalt Benzin 9 l
Erdgasverbrauch 3,5 kg/100 km
Reichweite Erdgas 390 km
Gesamtreichweite 0 km
Emissionen 96 g/km
Abgasnorm Euro 6 DG
Preis ab (inkl. MwSt.) 21.020,00 EUR


Alle Angaben ohne Gewähr.

» Herstellerinformationen zu den Erdgasfahrzeugen
» Zurück