09.06.2017

Rückrufaktionen nahezu abgeschlossen

Betankungseinschränkungen für CNG-Fahrzeuge aufgehoben

Die für einige erdgasmodelle von VW und Opel geltenden Rückrufaktionen sind nahezu abgeschlossen. Wie die beiden Autohersteller mitteilten, sind über 90 Prozent der betroffenen VW Touran, VW Caddy, VW Passat sowie Opel Zafira C umgerüstet worden. Aufgrund von nachträglich ins Ausland verkauften Fahrzeugen oder Stilllegungen kann ein 100-Prozent-Niveau nicht erreicht werden.

Die Mineralölunternehmen und Tankstellenbetreiber wurden daraufhin von den Fahrzeugherstellern aufgerufen, die im Herbst 2016 empfohlenen Betankungseinschränkungen, auch selektive Betankung genannt, für CNG-Fahrzeuge aufzuheben. Dieser Empfehlung sind die Tankstellenpächter inzwischen gefolgt – so dass erdgasfahrer auch in Berlin und Brandenburg inzwischen wieder wie gewohnt ganz einfach tanken können.