SEAT-AKTION

Teilnahmebedingungen

Interessenten / Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Hauptwohnsitz in den Bundesländern Berlin oder Brandenburg haben. Das Leasingfahrzeug muss mit amtlichen Kennzeichen in Berlin oder Brandenburg angemeldet werden. Die Anzahl der Fahrzeuge ist auf jeweils 30 Stück für Privat- sowie Gewerbekunden (also insgesamt 60 Fahrzeuge) begrenzt und die Vermittlung erfolgt in Reihenfolge, nach Eingang der Bewerbungen über das vorgegebene Kontaktformular. Der Bewerber erhält eine automatisierte Eingangsbestätigung.

Der Aktionszeitraum beginnt am 01.06.2017 und endet mit der Vermittlung des 60. Fahrzeuges, spätestens am 31.12.2017. Bei der Vermittlung der Leasingfahrzeuge ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Nach Eingang der Bewerbung wird mit dem Teilnehmer ein Beratungstermin im SEAT-Autohaus vereinbart und in einem Zeitraum von 10 Tagen der Leasingvertrag abgeschlossen. Das Leasingfahrzeug kann individuell durch Erhöhung der Leasingrate in Farbe, Ausstattung oder jährlicher Kilometerleistung angepasst werden. Am Fahrzeug ist für die Dauer des Leasingvertrages ein Erdgas-Aufkleber deutlich sichtbar anzubringen:

Der Bewerber steht erdgas mobil Berlin-Brandenburg e.V. nach der Fahrzeugübergabe bis spätestens 31.03.2018  für einen kurzen Fahrbericht zur Verfügung.

Rechtlicher Sachverhalt:
erdgas mobil Berlin-Brandenburg e.V. ist Vermittler bei der Beschaffung eines Erdgas-Leasing-Fahrzeuges und unterstützt die zeitlich begrenzte Aktion werblich und durch eine Bonuszahlung.

Mit der Vermittlung zum SEAT-Autohaus enden sämtliche Leistungen und Verantwortlichkeiten des erdgas mobil Berlin-Brandenburg e.V. und mit Abschluss des Leasingvertrages ist der Bewerber Kunde des SEAT-Autohauses und klärt dort sämtliche evtl. anstehenden Fragen. Durch die angebotene Vermittlung entstehen erdgas mobil Berlin-Brandenburg e.V. keine rechtlichen Verbindlichkeiten.